Zentrum für OSHO Aktive Meditation & 
OSHO Meditative Therapien in München

 

 

Willkommen im OSHO Leela

 

  • Facebook Social Icon
 

Standard Wochenrhythmus - zur Zeit - ausgesetzt ! -

morgens

OSHO Chakra Sounds:        Mo-Fr. 7 Uhr, Sa/So/Feiertags 8.30 Uhr

(aufgrund der aktuellen Lage wird bis auf weiteres Dynamische Meditation pausiert)

abends

OSHO Gibberish Meditation:        Montag         19 Uhr

OSHO Kundalini Meditation:         Dienstag       19 Uhr

OSHO Nadabrahma Meditation:   Mittwoch      19 Uhr

OSHO Kundalini Meditation:          Donnerstag  19 Uhr

OSHO Lach Meditation:                   Freitag          19 Uhr

 

Unsere Osho Trainingskurse

aktuell keine Trainingskurse geplant

Unsere Special Events

 

aktuell keine Events geplant

Unsere aktiven Meditationen

 
Steine.jpg

jeden Tag in der Frühe :                                                                                                              

 

OSHO Chakra Sounds Meditation: Mo-Fr. 7 Uhr, Sa/So/feiertags 8.30 Uhr

 

Bei der Chakra Sounds arbeiten wir nicht nur mit dem Wurzelchakra, wie bei der Dynamischen, sondern mit allen 7 Chakren. Geführt durch eine machtvolle Musik fokussieren wir uns der Reihe nach auf jedes Chakra und können, wenn wir wollen, zu jedem einen Ton machen. Es geht innerhalb 45 Minuten insgesamt dreimal die Chakra-Tonleiter rauf und runter und dann folgt eine stille Phase.

Insgesamt eine geniale Methode um alle 7 Chakren miteinander zu verbinden und ein Gleichgewicht zwischen ihnen herzustellen.

Kommentar:

Wir haben die Dynamische Meditation bis auf weiteres durch die Chakra Sounds Meditation ersetzt, weil sie der gegenwärtigen Corona-Situation gerecht wird. Bei ihr gibt es keinerlei Kontakt zwischen den Meditierern, jeder sitzt auf seinem Platz und verlässt ihn nicht.

OSHO Dynamische Meditation: Mo-Fr. 7 Uhr, Sa/So/feiertags 8.30Uhr (aktuell pausiert)

 

Diese einstündige Meditation ist unsere Basismeditation. Sie ist ein schneller, intensiver und sicherer Weg, alte festgefahrene Muster in unserem Körper/Geist-System aufzulösen, die uns gefangen halten. Du kannst die Freiheit erfahren, die Stille und den Frieden, die hinter diesen Gefängnismauern verborgen sind. Die Meditation wird am besten frühmorgens gemacht, wenn „die Natur erwacht, die Nacht vorüber ist, die Sonne aufgeht und alles bewusst und wach wird.“

Die Meditation dauert eine Stunde und besteht aus 5 Phasen: In der ersten Phase wird durch intensives Atmen Deine Energie aufgeweckt, in der zweiten Phase ist Gefühlsausdruck angesagt. Was immer da ist: Wut, Trauer, Freude, Verrücktheit, alles was halt raus kommen will. Wir können in unserem Center auch richtig laut sein! Auch die dritte Phase ist super aktiv. Man springt am Ort auf und ab und ruft dabei das Mantra "HU" und geht dabei wirklich an seine Grenze ..... und ein klein wenig darüber hinaus! Trotzdem ist es kein Sport, kein Fitness Programm, sondern man bleibt dabei locker und spielerisch. Osho sagt dazu: "effortless effort". Und dann kommt unvermittelt ein STOP und man friert für 10 Minuten total ein. Das ist dann die eigentliche Meditation. Alles andere war Vorbereitung. Die Stille die sich dann im Raum ausbreitet ist das köstlichste das man sich vorstellen kann - doch Halt: Man kann sich das nicht vorstellen - man muss es erlebt haben!! Zum Schluss wird das Ganze abgerundet durch eine Tanzphase die uns zurückholt und in den Tag überleitet. Und dieser Tag wird sich ganz anders anfühlen als sonst! Probiert es mal aus!

P.S.: JEDEN Tag - auch Ostern, Weihnachten, Sylvester, ...;-)

Abendmeditationen :                                                                                                                  

Montag:  OSHO Gibberish Meditation: 19 Uhr

Gibberish ist ein Sprachkauderwelsch ohne Sinn und Verstand. Diese Meditation eignet sich hervorragend, um nach einem Arbeitstag ganz schnell aus dem Kopf raus zu kommen. Man brabbelt in der ersten Phase vor sich hin in einer Sprache, die es nicht gibt. Also wenn Du kein Chinesisch kannst, dann spreche Chinesisch oder Arabisch oder einfach eine ganz neue Sprache. Nach kurzer Zeit ist der Verstand in Urlaub geschickt. In der zweiten Phase sitzt man einfach nur still da. Diese Stille nach dem Gibberish hat eine nie gekannte Köstlichkeit. Mann kann es nicht mit Worten beschreiben, man kann es nur erleben!

 

 

Dienstag: OSHO Kundalini Meditation: 19 Uhr

(Beschreibung Kundalini siehe Donnerstag.)

Mittwoch: OSHO Nadabrahma Meditation: 19 Uhr

Die Nadabrama ist eine unserer intensivsten Abendmeditationen. Sie schafft auf geniale Weise einen Übergang vom aktiven Tag zur Nacht. Die erste Phase (30 Minuten) besteht aus intensivem Summen, das sich schnell auf den ganzen Körper ausbreitet. Die zweite Phase (15 Minuten) beinhaltet große kreisförmige Handbewegungen vom Körper weg und zum Körper hin, bei der Du mit der kosmischen Energie in Kontakt trittst und in der dritten Phase (15 Minuten) legst Du Dich hin und bist einfach still. Nach der Meditation ist es gut mindestens 15 Minuten nichts zu tun, damit die innere Ruhe auf dem Nachhauseweg bewahrt bleibt.

Donnerstag:  OSHO Kundalini Meditation: 19 Uhr

Diese „Schwester-Meditation“ der OSHO Dynamic wird am besten bei Sonnenuntergang oder am späten Nachmittag gemacht. Die Elemente dieser Meditation sind Schütteln (15 Minuten), Tanzen (15 Minuten) und still sein (30 Minuten). "Wenn man völlig im Schütteln und Tanzen aufgeht, kann das zu Stein gewordene Sein schmelzen, da, wo der Energiefluss unterdrückt und unterbrochen worden ist. Dann kann die Energie fließen, tanzen und zu Freude und Glückseligkeit werden".

 

Die Kundalini ist eine sehr effektive Art, sich am Ende des Tages zu entspannen und loszulassen.

Freitag:  OSHO Lachmeditation: 19 Uhr

In dieser einstündigen Meditation dreht sich alles ums Lachen: Osho sagt dazu: "Wir müssten lernen zu lachen, denn Ernsthaftigkeit ist eine Sünde, eine Krankheit".

 

Sie besteht aus 3 Phasen von je 20 Minuten:

 

In der ersten Phase wird nur gekichert und gelacht. Irgendjemand fängt mit Kichern an und schnell wird man angesteckt und kann gar nicht anders als mitlachen.

 

In der zweiten Phase erdest du dich, du liegst in Stille am Boden.

Die dritte Phase ist Tanzen. Durch die freigewordene Energie beim Lachen wird dieses Tanzen eine ganz besondere Qualität haben. Wer es einmal ausprobiert hat, weiss wie sich das anfühlt, man kann es mit Worten nicht erklären!

Bei allen Abendmeditationen sind wir flexibel, das heisst wir können vom vorgesehen Schema abweichen, falls alle Teilnehmer mal Lust auf eine andere  Meditation haben, als die, die wir für diesen Abend vorgesehen haben.

https://www.osho.com/de/meditate/active-meditations

 

Osho Leela Band

- - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Meditation bei uns ist etwas Festliches, etwas Fröhliches

 

Wann anfangen?

Sofort - mit den aktiven Meditationen.

Keine Vorerfahrung oder Anmeldung notwendig. Wird immer vor dem Beginn erklärt.

Bestens neben der Arbeit zu machen

die OSHO Meditationen erholen auf die Dauer deutlich.

info@osho-leela-muenchen.org Tel: 01577-7218899

TAGS: Achtsamkeit Achtsamkeit-im-Alltag Achtsamkeit-morgens Achtsamkeitsübung Gehmeditation Gesundheit Glück Impulskontrolle Meditation Mandala-Meditation Meditation-für-Kinder Meditation-Natur Meditation-Reisen Meditationskurse Meditation-Urlaub Meditation-Öffentlichkeit Selbstbewusstsein Selbstverwirklichung Selbstwertgefühl Yoga Ziele Bewusstsein Selbsterkennung AggressionsbewältigungHelvetica Light ist eine Schriftart, die mit langen und dünnen Buchstaben gut zu lesen ist und zu jeder Website passt.

Gibberish Mystic-Rose vergessen-Sprache Dynamische Kundalini No-Dimension Nadabrahma Nataraj Lach-Meditation  Lachmeditation No-Mind Born-Again Body-Mind-Balancing Gourishankar Mandala Devavani Heart-Meditation Chakra-Breathing Chakra-Sound Evening-Meeting

Auch wir können uns nicht mehr den offiziellen Anordnungen verschließen und sind gezwungen unsere Meditationen zu pausieren. Das Center wird daher für die nächste Zeit in den verspäteten Winterschlaf gehen und schließen.

 

Wir halten Euch auf dem Laufenden wie es weitergehen wird.

Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund.

 

Euer Osho Leela

Adresse:

Albert-Rosshaupter-Str. 104  Rgb.     

81369 München 

 

Tel:  089 53887226

Email: info@osho-leela-muenchen.org

Kontaktformular

Beim "absenden" werden alle Daten aus dem Formular als mail an uns (info@osho-leela-muenchen.org) gesendet.

Sie erklären sich hiermit mit dieser Datenübermittlung einverstanden sofern Sie "absenden" drücken.

  • Facebook Social Icon