Von der Medizin zur Meditation

Medizin greift sehr oberflächlich nach den Krankheiten eines Menschen. Meditation fasst den Menschen im tiefen Innern. Mit anderen Worten kann man sagen, dass Medizin versucht, die Gesundheit einer Person von außen aufrecht zu erhalten; Meditation versucht, das innere Wesen einer Person gesund zu halten. Weder kann die Wissenschaft der Meditation ohne Medizin vollständig sein, noch kann die Wissenschaft der Medizin ohne Meditation vollständig sein, denn der Mensch ist beides, Körper und Seele. 


In Tausenden von Jahren hat der Mensch angenommen, dass Körper und Seele einer Person getrennte Einheiten sind. Diese Denkweise hat zwei gefährliche Resultate hervorgebracht. Eines der Resultate war, dass einige Leute es so sahen, dass der Mensch nur Seele sei, und damit vernachlässigten sie den Körper. Solche Leute haben Entwicklungen in der Meditation in Gang gesetzt, aber nicht in der Medizin - Medizin konnte nicht zur Wissenschaft werden; der Körper war vollkommen nebensächlich. Im Gegensatz dazu haben manche Leute den Menschen bloß als Körper betrachtet und die Seele verneint. Sie taten eine Menge an Forschung und Entwicklung in Medizin, aber keinen Schritt in Richtung Meditation.


Doch der Mensch ist beides gleichzeitig. Ich sage sogar, dass das ein sprachlicher Irrtum ist: wenn wir sagen: ‚beides gleichzeitig‘, entsteht der Eindruck, dass es zwei Dinge gibt, die gleichwohl miteinander verbunden sind. Nein, tatsächlich sind Körper und Seele eines Menschen zwei Enden des selben Stamms. Wenn es in der richtigen Perspektive gesehen wird, können wir nicht sagen, dass der Mensch Körper plus Seele ist - es ist nicht so. Der Mensch ist psycho-somatisch oder somato-psychisch. Der Mensch ist Geist-Seele oder Seele-Geist.'


Osho: From Medication to Meditation.

Adresse:

Albert-Rosshaupter-Str. 104  Rgb.     

81369 München 

 

Tel:  089 53887226

Email: info@osho-leela-muenchen.org

Kontaktformular

Beim "absenden" werden alle Daten aus dem Formular als mail an uns (info@osho-leela-muenchen.org) gesendet.

Sie erklären sich hiermit mit dieser Datenübermittlung einverstanden sofern Sie "absenden" drücken.

  • Facebook Social Icon